Wohin Jugendreisen?

Auf zu den Traumzielen Europas – mit unseren Jugendreisen

Die Sommerferien stehen vor der Tür und irgendwie kannst Du Dich mit den Reiseplänen Deiner Eltern nicht so recht anfreunden? Der alljährliche Familienurlaub an der Nordsee ist Dir mittlerweile zu wider? Viel lieber würdest mal etwas Eigenes ausprobieren wollen? Mal ein eigenes Ziel ansteuern, ein fremdes Land besuchen, etwas Aufregendes erleben, Gleichgesinnte treffen?

Wohin Jugendreisen?

Dann bist Du bei unseren Jugendreisen genau richtig. Wir nehmen Dich mit zu den Traum-Destinationen Europas und bescheren Dir unvergessliche Urlaubserlebnisse. An der spanischen Küste in der Sonne baden oder Italiens Mittelmeer mit seiner Unterwasserwelt bestaunen? Kein Problem: Unsere Jugendreisen steuern die schönsten Urlaubsorte Kroatiens, Italiens oder Schwedens wilde Landschaften, Deutschland, Frankreichs Schönheit der Natur und Spanien an. Bist Du dabei?

Deutschland entdecken – mit unseren Jugendreisen

Du möchtest zwar schon endlich mal eine Solo-Reise unternehmen, aber gleich ins Ausland muss es trotzdem nicht direkt sein? Kein Problem. Denn auch Deutschland hat viele sehenswerte Ecken – man muss sie nur kennen. Unsere betreute Jugendreise nimmt Dich mit zu den Geheimtipp-Reisezielen Deines Landes!

Geheimtipp Ostsee – ein Paradies für Surfer und Kiter

Du bist ein bisschen draufgängerisch und Wassersport ist genau Dein Ding? Hervorragend. Dann solltest Du Dir unsere betreute Jugendfreizeit mit Schwerpunkt Surfen an die Ostsee nicht entgehen lassen. Gemeinsam stürzen wir uns mit Dir in die Brandung und erobern die Wellen. Tatsächlich liefert die Ostseeküste ideale klimatische Voraussetzungen für Wassersport jeglicher Art: Die Temperaturen liegen zur Sommerzeit stets im angenehmen Bereich, meist weht ein mäßiger bis manchmal auch starker Wind und der Wellengang kann sich sehen lassen.

Damit der erste Ausflug ins kühle Nass nicht zur Bruchlandung wird, zeigen wir Dir in unserer Surfschule alle wichtigen Kniffe und Tricks im Umgang mit dem Board. Unser Kooperationspartner Nordwind Wassersport rüstet unsere Wellenreiter nicht nur mit dem entsprechenden Equipment aus, sondern sorgt auch für die nötige Sicherheit: In einigen Unterrichtseinheiten zeigen Dir unsere Profis den fachgerechten Umgang mit dem Board, erklären Dir alles über Wind und Wellen und begleiten Dich bei Deinem ersten Ausflug ins wilde Wasser.

Doch natürlich hat unsere betreute Jugendreise noch mehr zu bieten: Die Gegend um Surendorf in Schleswig-Holstein wartet nicht nur mit echten Traumstränden auf, auf welchen Du Dich beim Beachvolleyball verausgaben kannst, sondern vor allem mit einer absolut romantisch-malerischen Küstenlandschaft. Fahrradtouren, ausgedehnte Wanderungen oder kleine Ausflüge in die verschlafenen Küstendörfchen solltest Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen! Surfen ist Dir noch nicht hart genug? Stattdessen bist Du auf der Suche nach dem ultimativen Kick? Kein Problem, denn bei unseren Jugendreisen kommen auch Adrenalinjunkies auf ihre Kosten. Wer gerne bis an seine Belastungsgrenzen geht und noch dazu ein unvergessliches Urlaubserlebnis sucht, ist bei unserer Kitereise herzlich willkommen.

Jugendreisen in ganz Europa unternehmen

Kiten ist eine Trendsportart, welche während der letzten Jahre eine zunehmende Anhängerschaft für sich gewinnen konnte. Denn: Kiten vereint als einzige Sportart Luft- und Wassersport und hebt dabei die Grenzen der Schwerkraft auf! Während Du auf einem normalen Surfbrett die Wellen reitest, bist Du zusätzlich mit einem großen Kitedrachen verbunden, welcher Dich übers Wasser zieht. Hierbei erreicht man nicht nur eine unglaubliche Dynamik, sondern kann bei entsprechenden Skills auch atemberaubende Kunststücke vollführen. Du hast die Welle mal nicht gepackt?

Kein Problem. Während der Surfer nun meist eine Bauchlandung ins Wasser hinlegt, ziehst Du Dich ganz entspannt mit Hilfe Deines Drachens hoch und landest wieder elegant in den Wellen. Kitesurfing sieht toll aus, braucht jedoch natürlich auch eine Menge Training. Damit Du bei uns nicht zum Bruchpilot wirst, hat unsere betreute Jugendreise natürlich auch hier ein entsprechendes Profi-Training für Dich organisiert. Sobald Du fit bist, begleiten Dich unsere Trainer bei Deinem ersten Ausflug in die Wellen und verraten Dir außerdem jede Menge Tricks und Tipps im Umgang mit dem Kite!

Hoch hinaus – auf Klettertour im Elbsandsteingebirge

Wassersport ist so gar nichts für Dich? Macht doch nichts. Für alle, die sich lieber keine nassen Füße holen wollen, haben wir natürlich auch noch etwas anderes im Angebot: Unsere Kletterreise ins Elbsandsteingebirge. Klettern ist nicht nur ein unglaublich aufregender, sondern auch kräftezerrender Sport und damit ideal, um sich in den Ferien mal wieder richtig auszupowern. Gemeinsam mit unseren jungen Gästen begeben wir uns auf Kletterrouten aller Schwierigkeitsgrade und wagen uns bis zu 30 Meter über den Erdboden hinaus.

Damit in schwindelnden Höhen auch nichts schief geht, zeigt unser erfahrener Kletterguide den Jugendlichen vorab jegliche wichtige Basics und belehrt über die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Dann kann es auch schon losgehen und in Kleingruppen erstürmen wir die Gipfel. Doch das ist natürlich längst nicht alles: Wer starke Nerven hat, ist herzlich eingeladen uns bei unserem Nachtklettern durch die mondbeschienene Berglandschaft zu begleiten. Wem das noch nicht reicht, der kann sich mit uns zusätzlich noch unter Tage begeben. Gemeinsam mit den Teenagern erkunden wir die unterirdische Höhlenlandschaft und wagen uns in die tiefsten Tiefen des Elbsandsteingebirges vor!

Italien: mehr als nur Pizza und Pasta

Auf Deutschland hast Du in Deinen Ferien eigentlich überhaupt keine Lust, viel lieber möchtest Du mal ein anderes Land entdecken, neue Menschen treffen und das mediterrane Klima genießen? Dann schließe Dich unseren Jugendreisen nach Spanien und Italien an und erlebe Sommerfeeling pur! Nicht umsonst gilt Italien als eines der schönsten europäischen Reiseländer überhaupt. Berühmt für seine atemberaubenden Landschaften, seine malerische Küste und seine kulinarischen Hochgenüsse, zieht das Land jährlich Millionen von Touristen an.

Neben Pizza und Spaghetti gibt es hier jedoch vor allem eine reichhaltige Kulturszene zu entdecken – angefangen bei der italienischen Oper- und Theaterkultur bis hin zu fantastischen architektonischen Sehenswürdigkeiten!

Eintauchen in die verzauberte Unterwasserwelt des Mittelmeeres!

Du liebst das Meer und findest nichts bezaubernder als eine reichhaltige Unterwasserlandschaft mit Korallen, Seegraswiesen und bunten Fischen? Dann ist unsere Tauchreise sicher genau das Richtige für Dich. Sie führt Dich auf die traumhafte kleine Mittelmeerinsel Elba, welche unter anderem für ihre vorgelagerten atemberaubenden Korallenriffe bekannt ist.

Egal ob Du schon Erfahrungen hast oder blutiger Anfänger bist – unsere Profis machen jeden fit für den Tauchgang! In einigen Unterrichtseinheiten wird Dir der richtige Umgang mit der Tauchausrüstung gezeigt, außerdem erhältst Du eine Sicherheitsbelehrung, damit unterhalb der spiegelnden Oberfläche auch nichts schief geht.

Dann ist es aber auch endlich soweit und Du kannst gemeinsam mit den anderen Kids den Abstieg in eine zauberhafte Welt wagen! Erkunde mystische Grotten und Tunnel, bestaune bunte Korallen und schwimme mit den Riffbewohnern um die Wette! Höhepunkt unserer Tauchreise ist jedoch das Wracktauchen. Unter professioneller Anleitung tauchen wir mit Dir gemeinsam zu einem vor zirka 30 Jahren gesunkenen Frachtschiff hinab und lassen uns von der Magie dieses Ortes verzaubern. Wem das noch nicht reicht, der kann zusätzlich noch an einem Tauchgang zu einem kleinen Flugzeugwrack teilnehmen!

Wohin mit Jugendlichen verreisen?

Apnoetauchen – nichts für schwache Nerven

Für Dich kann es gar nicht extrem genug sein und Du willst Deine eigenen Belastungsgrenzen austesten? Du möchtest mit der zauberhaften Unterwasserwelt des Mittelmeeres verschmelzen und für kurze Zeit alles hinter Dir lassen? Dann solltest Du Dir unser Apnoetauchen nicht entgehen lassen. Apnoetauchen wird auch als Freitauchen bezeichnet. Im Gegensatz zum herkömmlichen Gerätetauchen wird hier gänzlich auf Sauerstoffflasche und Co. verzichtet, getaucht wird lediglich mit einem Atemanzug.

Apnoetaucher beschreiben ihren Tauchgang meist als atemberaubendes Erlebnis, bei welchem sie sich für kurze Zeit wie ein Geschöpf des Meeres fühlen konnten. Damit Du das auch erleben kannst, zeigen unsere Profis Dir eine spezielle Technik mit deren Hilfe es Dir gelingt, Deinen Atem für bestenfalls mehrere Minuten anzuhalten.

Sicherheit ist hierbei natürlich das A und O und unsere geschulten Trainer sorgen dafür, dass jeder, der zu einem Apnoetauchgang aufbricht, alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen kennt. Wir kooperieren mit einer deutschen Tauchschule, dementsprechend findet der Unterricht ausschließlich in Deutsch statt. Dann kann es aber auch schon losgehen und Du kannst Dich gemeinsam mit den anderen in die Fluten stürzen und Dich von der schillernden Unterwasserwelt Italiens bezaubern lassen.

Bis an den Horizont - Segeln lernen vor der Küste Elbas mit unseren Jugendreisen

Das ist Dir alles zu aufregend und der Gedanke an viele Tonnen Wasser über Dir macht Dich ganz nervös? Kein Problem. Für alle, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten, bietet sich hervorragend unsere Segelreise an. Hierbei kannst Du den Segelgrundschein erwerben und dann mit Deiner Jolle in den Sonnenuntergang segeln. Bevor Du jedoch das Steuer in die Hand nehmen kannst, zeigen wir Dir in mehreren Unterrichtsstunden alle Grundtechniken, die Du im Umgang mit der Jolle beherrschen solltest.

Dazu gehören neben dem Bootsaufbau und –abbau auch das Anlegen, Ablegen sowie das Aufrichten einer gekenterten Jolle. Zusätzlich zeigen wir Dir verschiedenste Manöver, die Du je nach Wind und Wellengang kennen solltest. Dazu gehören unter anderem das Kreuzen, das Beidrehen sowie natürlich das Wenden. Damit jegliche Form von Sicherheit gewährleistet ist, erhältst Du von unseren Profis zudem eine Reviereinweisung sowie eine umfassende Sicherheitsbelehrung.

Nach einem Tag auf hoher See hält unsere betreute Jugendreise natürlich noch jede Menge weitere Highlights für Dich parat: Gemeinsam mit der Gruppe entdecken wir beim Schnorcheln die wunderschöne Unterwasserwelt vor der Küste Elbas und genießen natürlich das sonnige Badewetter in vollen Zügen. Wer einmal gerne das Steuer aus der Hand geben möchte, kann mit uns gemeinsam Motorboot, Tretboot oder auch Speedboot fahren. Zu den absoluten Highlights gehört aber der Besuch auf der sagenumwobenen Gefängnisinsel Pianosa. Wem das noch nicht reicht, der kann beim Klippenspringen den ultimativen Thrill entdecken.

Auf ins Land der Sonne: Spanien wartet auf Dich!

Spanien steht als Urlaubsland der italienischen Konkurrenz in puncto Beliebtheit meist um nichts nach, es ist das Land der Sonne, der Stierkämpfe und des feurigen Temperaments seiner Bewohner. Und es ist der Hotspot der sommerlichen Partyszene. Wer also auf der Suche nach traumhaften Stränden und jeder Menge Mallorca-Feeling ist, sollte sich unbedingt unseren Jugendreisen Spanien ins Land der Paella und des Flamencos anschließen und den Sommer seines Lebens genießen! Oder mal Spanien ganz anders kennenlernen, mit eine Sprachreise nach Spanien.

In unseren Beachcamps kannst Du Strandspaß pur genießen, Dich beim Volleyball oder Soccer austoben, im Meer baden, neue Leute treffen oder auch einfach nur mit guter Musik im warmen Sand relaxen. Abends ist dann allerdings Schluss mit Siesta – Spaniens Straßen erwachen nach Einbruch der Dunkelheit zum Leben und wir sind mittendrin! Wie Du siehst: Langweilig wird es mit uns ganz sicher nicht! Also, worauf wartest Du? Gehe mit uns auf große Fahrt und erlebe Deinen ganz persönlichen Traumurlaub!