Jugendreisen Winterreisen Österreich Zell am See 11+

Jugendreisen nach Österreich zum Zell am See

Winter Jugendreisen ab 11 Jahren im Winter

Wollt ihr euren Winterurlaub in feinstem Pulverschnee verbringen? Dann ist unsere Jugendreise nach Österreich genau das, wonach ihr gesucht habt. In den schneesicheren Skigebieten warten über 400 Pistenkilometer auf euch. Zahlreiche Seilbahnen bringen euch auf über 3000 m Höhe in die Berge. Hier dreht sich alles um das Ski- und Snowboardvergnügen inklusive tollem Freizeitprogramm!

Hier warten die optimalen Bedingungen im Skiparadies Kitzsteinhorn auf euch. Zirka 300 m von eurer Unterkunft entfernt, beginnt das Skiegebiet Schmittenhöhe und gleich daneben Maiskogel und Kitzsteinhorn. Die Kitzsteinhorn Gipfelstation liegt auf 3029 m Höhe und ist der höchste, bequem erreichbare Punkt im Salzburger Land. Und hier ist auch der Höhepunkt des alpinen Angebots für eure Wintersportreise!

Infos zu den Skikursen

Erfahrene und zum Teil staatlich geprüfte Ski- und Snowboardlehrer führen die Kurse zu zweit mit maximal 10 Teilnehmern durch. Ihr könnt einen kurs auch vor Ort noch nachbuchen, wenn ihr jetzt noch nicht wisst, ob ihr einen machen wollt. Eine Pflicht zur Kursbuchung besteht jedoch nicht.

Anfänger Ski/ Snowboard: 79 €
Wer noch keinerlei Erfahrung im Ski- bzw. Snowboard fahren hat, dem sei empfohlen einen Anfängerkurs zu belegen. Dieser dauert die ersten drei Tage lang jeweils drei Stunden am Vormittag. Nachmittags könnt ihr dann euer erlerntes Können auf einfachen Pisten unter Aufsicht weiter verfeinern.

Fortgeschrittene Ski/ Snowboard: 99 €
Wer die Basics schon drauf hat und jetzt sein Können verbessern möchte, der kann dies in einem Fortgeschrittenen-Kurs tun. Die Lehrer zeigen euch eure Stärken und Schwächen auf und arbeiten intensiv mit euch daran. In den ersten drei Tagen trainiert ihr jeweils drei Stunden am Nachmittag.

Intensiv-Training Ski/ Snowboard: 59 €
Höchstens zwei Schüler kommen hier auf einen Lehrer, der euch innerhalb von 1,5 h zeigt, wie ihr eure Technik gezielt verbessern könnt. Euer Potenzial steht im Fokus und durch das effektive Training kommt ihr dem nächsten Level immer näher.

Ganz viel Action im Club Kitzsteinhorn

Wenn ihr nach dem Tag auf der Piste noch nicht genug habt, dann powert euch in den Freizeiteinrichtungen der Unterkunft aus. Hier gibt es neben zwei Sporthallen (inkl. Sportmaterialien zum Ausleihen) und Indoor-Beachvolleyballfeldern noch einen Basketballplatz und eine Tischtennishalle. Außerdem steht eine Boulder-Kletterhalle und eine Trampolinhalle zur Verfügung. Etwas entspannter könnt ihr es beim Kickern, Billard spielen oder in der Chill-Out-Area angehen lassen. Für eine kleine Gebühr könnt ihr auch den Hochseilgarten (12 €), die 18m-Kletterhalle (nur in Begleitung) oder die Kegelbahn benutzen.

Unterkunft und Verpflegung

Ihr wohnt zu viert bis siebt in den Zimmern des Clubs Kitzsteinhorn. Jedes ist mit Dusche und Toilette ausgestattet und hat Schränke, die ihr mit eurem eigenen Vorhängeschloss verschließen könnt. Auch die Türen sind stets verschlossen, weshalb jeder von euch einen eigenen elektronischen Zimmerschlüssel bekommt. Die Zimmer werden übrigens jeden Tag gereinigt. Mädchen und Jungen wohnen getrennt voneinander. Belegungswünsche bitte bei der Buchung mit angeben. Mehr Infos zur einzigartigen Unterkunft findet ihr auf www.jugendclub.at.

Für volle Energie den ganzen Tag über bekommt ihr eine leckere Vollpension. Bereits am Anreisetag erhaltet ihr ein Frühstück in Buffetform, zu dem auch Getränke wie Tee, Milch, Saft und Kakao gehören. Für tagsüber bereitet ihr euch so viele Brötchen wie ihr möchtet für euer Lunchpaket zu und kriegt dazu noch ein Getränk und einen Schokoriegel. Eure eigene Trinkflasche könnt ihr mit Wasser oder Eistee befüllen und zwischendurch Obst snacken. Zum Abendessen (auch am Abreisetag) warten Salat, Suppe, ein Hauptgericht sowie ein Nachtisch auf euch. Mögliche Gerichte sind zum Beispiel Spaghetti, Germknödel, Tiroler Gröstl, Schnitzel mit Pommes, Kaiserschmarrn oder Käsespätzle. Dazu kommen an je einem Abend ein Pizza- und ein Barbecue-Tag. Vegetarier, Veganer und Glutenallergiker können ebenfalls bei uns versorgt werden.

Zimmer im Club Kitzsteinhorn
Badezimmer im Club Kitzsteinhorn

Reisehöhepunkte

  • Ski-/ Snowboard-Vergnügen mit garantiertem Pulverschnee
  • sehr schnelle Lifte/ Gondeln für kurze Wartezeiten
  • viele Sessellifte
  • kostenloses WLAN Internet
  • 200m bis zur Gondelstation Areitbahn
  • Skibushaltestelle vor der Türe
  • Aldi + Lidl + DM + MC's direkt vor der Tür
  • Discotheken
  • Wellnesbad, Sauna
  • Multimedia 3D Kino
  • Gruppenraum mit TV
  • Funpark mit Halfpipes
  • Kickern
  • Billard und Spielehalle
  • Chillout Area
  • Hauseigene Pizzeria
  • 2 Indoor-Sporthallen & Beachvolleballplätze
  • Basketballfeld
  • Sonderkonditionen bei den Skipässen
Unsere Unterkunft Kitzsteinhorn Zell am See
Snowboardschule im Jugendcamp
Winterferien Zell am See
Freizeit und Sport im Wintercamp in Österreich
Unsere Jugendreisen im Winter mit Freebird-Reisen

Leistungen

  • 6/11 Übernachtungen im Hotel Club Kitzsteinhorn
  • Vollpension mit Lunchpaket
  • Mehrbettzimmer mit WC/ Dusche
  • Für jeden einen Zimmerschlüssel
  • Bettwäsche inklusive
  • kostenlose Mitnahme von Skigepäck
  • Extra Frühstück am Anreisetag
  • Extra Abendessen am Abreisetag
  • ganztägiger Obstkorb für Vitamine
  • geschulte Teamer - Betreuungsschlüssel von 1:8
  • Reiseleitung 24/7 im Hotel für Eltern erreichbar
  • In Zusammenarbeit mit Jugendreisen.com GmbH
  • Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!

Gruppengröße: 15 - 50 Teilnehmer
Altersgrenzen: 11 - 13 Jahre
Seid ihr älter als 13? Kein Problem! Wir haben auch eine Ski-/ Snowboardreise ab 14 Jahren in Zell am See.

Reisezeiten/Preise

  • zzgl. Skipass nach Tagen und Alter
  • Kind ab 2005 und jünger: 138,50 € (6 Tage), 187,50 € (10 Tage)

Skiverleih

Beim Ausleihen von Ausrüstung für Ski und Snowboard bekommt ihr über uns 50% Rabatt. Außerdem erhaltet ihr die beste Beratung und könnt eure Ausrüstung problemlos umtauschen - und das in jeder Filiale in der Region! In unserem Kundencenter meldet ihr den Verleih an und könnt dann vor Ort direkt bezahlen.

Kosten für Jugendliche bis Jahrgang 2001 und jünger (Helm ist jeweils inklusive)

  • 6 Skitage 
    • Ski oder Board mit Schuhen: Economy 80 € / Premium 110 €
    • Ski oder Board ohne Schuhe: Economy 65 € / Premium 95 €
    • Schuhe: 35 €
  • 10 Skitage
    • Ski oder Board mit Schuhen: Economy 120 € / Premium 140 €
    • Ski oder Board ohne Schuhe: Economy 110 € / Premium 130 €
    • Schuhe: 70 €

Neuerdings könnt ihr euch auch Rückenprotektoren ausleihen, damit dieser Teil des Körpers bei der Abfahrt optimal geschützt ist. Die Markenprodukte sind atmungsaktiv, antibakteriell, reißfest und antistatisch. Ihr könnt sie mit Belt Loops an Gürtel oder Skihose befestigen. Das Angebot kostet 20 € ist allerdings begrenzt und kann ebenfalls über das Kundencenter gebucht werden.

Anreise

Mit dem Bus

Eure Anreise erfolgt in der Nacht von NRW aus in Reisebussen über Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern nach Österreich. Einige Abfahrtsorte haben eine Mindestteilnehmerzahl. Die Betreuer sind schon mit dabei. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um sichere, moderne 4-Sterne-Premium Reisebusse, bei denen sich die Fahrer an alle Ruhe- und Lenkzeiten halten. Die Ausstattung umfasst: Klimaanlage, Schlafsessel, WC, DVD/ TV, viel Beinfreiheit. Platz für eure Snowboard- und Skiausrüstung ist in unserem Anhänger. Detaillierte Infos zur Abfahrt bekommt ihr in den Reiseunterlagen. Für den unwahrscheinlichen Fall einer Verspätung informieren wir euch über unseren Info-Service.

Mit dem Zug

Die betreute An- und Abreise erfolgt tagsüber. Im Gegensatz zur Busfahrt seid ihr schneller am Zielort (ca. gegen 16 Uhr), habt kein Schlafdefizit und eine angenehmere Ankunft bzw. Abfahrt. Von Nachteil sind die Kosten für die zusätzlichen Übernachtungen. Mögliche Zustiege sind: Dortmund (ca. 6:00 Uhr), Essen, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Mannheim, Stuttgart, München. Genaue Infos zum Ablauf erhaltet ihr über das Kundencenter. 

Spass im Schnee im Jugendcamp Zell am See
Unsere Teamer im Jugendcamp
Freizeit und Sport in der Halle des Clubs Kitzsteinhorn
Liftanlagen Zell am See Österreich
Abschied vom Wintersport in Österreich mit Freebird-Reisen
Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}