Jugendreisen Osterreisen Österreich Zell am See

Jugendreisen nach Österreich zum Zell am See

Oster Jugendreisen ab 11, 14  und 16 Jahren in den Osterferien

Bei euch zu Hause ist der Schnee längst weggetaut oder ist erst gar nicht liegengeblieben? Dann nichts wie los nach Österreich, denn hier ist Pulverschnee sogar zu Ostern noch garantiert! Wollt ihr das Ski fahren bzw. Snowboarden einmal ausprobieren oder seid ihr schon längst alte Hasen auf den Brettern? So oder so, bei unserem Wintersportcamp für Jugendliche seid ihr in jedem Fall richtig!

Unsere Unterkunft befindet sich in der Gegend des Skigebiets Schmittenhöhe. Der Kitzsteinhorn mit seiner Gipfelstation auf etwas über 3029 m Höhe sowie der Maiskogel liegen auch ganz in der Nähe und sind bei Wintersportlern sehr beliebt. Drei moderne Seilbahnen bringen euch die Berge hinauf und dann steht dem Ski- und Snowboardspaß nichts mehr im Wege. Kurse gibt es übrigens für jedes Level.

Weiter geht's mit voller Action im Club Kitzsteinhorn

Ihr habt nach einem Tag auf der Piste immer noch Power? Dann tobt euch in den Sport- und Freizeitanlagen eurer Unterkunft aus! Es gibt zwei Sporthallen (inkl. Sportmaterialien zum Ausleihen), einen Basketballplatz, eine Tischtennishalle und zwei Indoor Beachvolleyballplätze. Hoch hinaus geht es in der Boulder-Kletterhalle oder beim Jumpen auf den fünf XXXL Trampolinen.
Wer es dagegen lieber mal etwas ruhiger angehen lassen will, kann Billard spielen, Kickern, in die Sauna gehen oder in der Chillout Area relaxen. Gegen eine kleine Gebühr könnt ihr zudem in den Indoor Hochseilgarten (12 €), Kegeln gehen oder (mit Begleitung) in die 18m-Kletterhalle.

Unterkunft

Ihr wohnt zu zweit bis viert (vereinzelt auch 6-7 Personen) in den modernen Zimmern im Neubau des Clubs Kitzsteinhorn. In jedem gibt es Toilette und Dusche sowie abschließbare Schränke (eigenes Vorhängeschloss mitbringen!) und viel Raum für euer Gepäck. Zudem kommt ihr in den Genuss eines Zimmerreinigungs-Services. Jeder von euch erhält bei Anreise einen Zimmerschlüssel als Armband, mit dem ihr die Zimmertür öffnen könnt, die ansonsten immer verschlossen ist. Wollt ihr zusammen mit Freunden in ein Zimmer, könnt ihr das bei der Buchung mitangeben. Seid ihr fünf Personen, kann ein zusätzliches Bett im Zimmer aufgestellt werden. Die Unterbringung erfolgt nach Geschlechtern getrennt.
Es besteht auch die Option ein Doppelzimmer (zzgl. 69 €) zu buchen, wo ihr zudem extra schnelles WLAN und einen Fernseher habt.

Mehr Infos zur einzigartigen Unterkunft findet ihr auf www.jugendclub.at.

Zimmer im Club Kitzsteinhorn
Badezimmer im Club Kitzsteinhorn

Verpflegung

Bei dieser Wintersportreise bekommt ihr Vollpension. Diese fängt am Morgen eurer Ankunft mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet inklusive Getränken (Kaffee, Tee, Saft, Milch, Kakao) an. Ihr könnt euch gerne für den Tag ein Lunchpaket zusammenstellen mit so vielen Brötchen wie ihr wollt. Dazu bekommt ihr einen Schokoriegel und einen halben Liter Apfelsaftschorle. Wenn ihr eine eigene Flasche bei habt, könnt ihr diese auch den ganzen Tag mit Wasser oder Eistee auffüllen. Zusätzlich steht ein Obstkorb bereit, an dem ihr euch mit Vitaminen stärken könnt. Abends (auch am letzten Reisetag) erwartet euch ein mehrgängiges Menü bestehend aus Salat, Suppe, Hauptgericht und Nachtisch, dazu ebenfalls Wasser oder Eistee. Ihr könnt euch dabei auf Klassiker wie Schnitzel mit Pommes oder Spaghetti freuen und natürlich typisch österreichische Spezialitäten, wozu Germknödel, Käsespätzle, Tiroler Gröstl und Kaiserschmarrn gehören. An einem Tag gibt es ein Barbecue und an einem anderen einen Pizza-Abend. Für vegetarische und glutenfreie Ernährung ist ebenfalls gesorgt.

Reisehöhepunkte

  • Ski-/ Snowboard-Vergnügen mit garantiertem Pulverschnee
  • sehr schnelle Lifte/ Gondeln für kurze Wartezeiten
  • viele Sessellifte
  • kostenloses WLAN Internet
  • 200m bis zur Gondelstation Areitbahn
  • Skibushaltestelle vor der Türe
  • Gute Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung
  • Aldi + Lidl + DM + MC's direkt vor der Tür
  • Après-Ski-Hütten & Bars
  • Discotheken
  • Wellnesbad, Sauna
  • Multimedia 3D Kino
  • Gruppenraum mit TV
  • Funpark mit Halfpipes
  • Bull Riding
  • Kickern
  • Billard und Spielehalle
  • Chillout Area
  • Hauseigene Pizzeria
  • Sonderkonditionen bei den Skipässen

Leistungen

  • Hin + Rückfahrt im Fernreisebus ab gewähltem Zustieg*
  • 4/ 5/ 9/ 10 Übernachtung im Hotel Club Kitzsteinhorn
  • Vollpension mit Lunchpaket
  • Mehrbettzimmer mit WC/ Dusche
  • Für jeden einen Zimmerschlüssel
  • Bettwäsche inklusive
  • Extra Frühstück am Anreisetag
  • Extra Abendessen am Abreisetag
  • ganztägiger Obstkorb für Vitamine
  • geschulte Teamer - Betreuungsschlüssel von 1:10
  • Reiseleitung 24/7 im Hotel für Eltern erreichbar
  • In Zusammenarbeit mit Jugendreisen.com GmbH
  • Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!

Reisezeiten/Preise

Buchungsmaske 11 - 13 Jahre

Buchungsmaske 14 - 15 Jahre

Buchungsmaske 16 - 18 Jahre

  • zzgl. € 1,- Kurtaxe pro Tag v. Ort zu entrichten
  • zzgl. Skipass nach Tagen und Alter

Hinweis: Das Programm und die Unterbringung ist für alle Altergruppen gleich. Unterschiede gibt es lediglich aufgrund der Vorgaben des deutschen Jugendschutzgesetzes, z.B. bzgl. Zigaretten und Alkoholkonsum.

Infos zu den Skikursen

Die Kurse werden von erfahrenen und staatlich geprüften Lehrern durchgeführt. An einem Kurs nehmen max. 10 Personen bei 2 Trainern teil. Wenn ihr bei der Buchung noch nicht wisst, ob ihr einen Kurs dazu nehmen wollt, könnt ihr ihn auch vor Ort noch nachbuchen. Eine Kursbuchung ist generell jedoch keine Pflicht.

Anfänger Ski/ Snowboard: 79 €
Wenn ihr noch nie zuvor Ski oder Snowboard gefahren seid, empfehlen wir euch einen Anfängerkurs zu buchen. Er findet vormittags die ersten drei Tage statt und dauert jeweils 3 Stunden. Nachmittags habt ihr Zeit, um selber auf geeigneten Pisten zu üben.

Fortgeschrittene Ski/ Snowboard: 99 €
Habt ihr schon etwas Erfahrung, möchtet euch jedoch noch verbessern, ist dieser Kurs das Richtige, denn er orientiert sich an eurem Können. Ihr erfahrt, wo eure Stärken und Schwächen liegen und lernt das ganze Skigebiet inklusive der schönsten Hütten kennen. Der Kurs findet an euren ersten drei Reisetagen am Nachmittag statt und dauert täglich drei Stunden.

Intensiv-Training Ski/ Snowboard: 59 €
Maximal zu zweit lernt ihr bei einem Ski-/ Snowboardlehrer, wie ihr bestimmte Techniken verbessern könnt. Das kurze (1,5 h) aber sehr intensive Training ist sehr effektiv und stellt euer Potenzial in den Fokus. Das nächste Level ist somit zum Greifen nah!

Infos zum Skiverleih

Wenn ihr euch vor Ort Ski-/ Snowboard-Ausrüstung leihen wollt, bekommt ihr über uns 50% Rabatt. In jeder Filiale in der Gegend gehören Beratung und Unterstützung bei der Auswahl zum Service dazu. Auch ein Umtausch funktioniert problemlos. Kurz vor eurer Abfahrt meldet ihr im Kundencenter den Verleih an und bezahlt dann direkt vor Ort.

Seit Neuestem gibt es auch die Möglichkeit Rückenprotektoren zu leihen, damit der Rücken auf der Piste optimal geschützt ist. Es handelt sich dabei um Markenprodukte, die antibakteriell, antistatisch, atmungsaktiv und reißfest sind. Außerdem haben sie Belt Loops und können daher an Gürtel oder Skihose befestigt werden. Das begrenzte Angebot könnt ihr ebenfalls im Kundencenter für 20 € in Anspruch nehmen.

Anreise ins Camp

Ihr fahrt über Nacht ab NRW, über Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern ins Camp nach Österreich. Eure Teamer sind dabei schon mit an Bord. Der moderne und sichere 4-Sterne Premium Fernreisebus (viel Beinfreiheit, Schlafsessel, Klimaanlage, WC, DVD/ TV) wird von mindestens zwei Fahrern gelenkt, um die vorgegebenen Lenk- und Ruhezeiten einhalten zu können. Ihr könnt eure gesamte Ski-/ Snowboard-Ausrüstung mitnehmen, falls vorhanden, denn wir fahren immer mit einem extra Anhänger. Genaue Infos zu Abfahrtsort/-zeit erhaltet ihr mit den Reiseunterlagen. Wir verfügen zudem über einen Info-Service bei Verspätungen, die jedoch so gut wie nie auftreten.

Hier ein paar Beispiele für ungefähre Abfahrtszeiten:

  • Dortmund/ Düsseldorf 18:00 Uhr
  • Frankfurt 24:00 Uhr
  • Karlsruhe 2:00 Uhr
  • München 5:00 Uhr
  • Zell am See 8:00 Uhr
Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}