Jugendreise Wildniswoche in Schweden

Jugendreise Wildniswoche Silverleden 15 - 20 Jahre

Jugendreise im Sommer in Schweden

Habt ihr Lust ein Outdoor-Abenteuer vom Feinsten zu erleben? Dann solltet ihr an der Wildniswoche für Jugendliche teilnehmen! Eine Woche lang bewegt ihr euch zusammen mit zwei Guides zu Fuß und mit dem Kanu fort und entdeckt dabei die Provinz Västmanland in Schweden.

Zuerst geht es mit Trekking los …

Ihr startet im Wildniscamp Bergslagsgården, wo ihr eure Ausrüstung für die ersten drei bis vier Tage packt. Dann startet ihr auf dem Silverleden (Silberweg) in den Wald hinein. Auf den Pfaden zwischen den Hügeln habt ihr immer wieder tolle Aussichten in die dünn besiedelte, schwedische Landschaft. Auf der Wanderung sind Badepausen an einsam gelegenen Seen eingeplant. Hin und wieder könnt ihr vielleicht sogar die Ruinen von alten Minen und Stollen entdecken, denn bis ins 19. Jahrhundert hinein, wurde hier Silberbergbau betrieben. Am Ende einer Etappe sucht ihr gemeinsam mit euren Guides einen schönen Platz im Wald oder an einem See.

… und dann weiter mit dem Kanu

Die Paddeltour beginnt am vierten Tag. Zu Beginn bekommt ihr die Kanus, Ausrüstung sowie frische Verpflegung. Eure Guides weisen euch ein, wie ihr mit den Kanus umgehen müsst und dann geht es auch schon los. Die weit verzweigte Seenplatte nördlich von Hällefors bietet viele Gewässer mit schönen Badestellen. Hier könnt ihr den Sommer so richtig genießen. Manchmal müssen die Kanus mit dem Bootswagen über Land transportiert werden. Dann ist Teamarbeit gefragt. Nach insgesamt sieben Tagen in der Wildnis seid ihr wieder im Camp Bergslagsgården. Dort wird die Ausrüstung wieder aufbereitet und ihr verbringt einen letzten Abend gemeinsam am Lagerfeuer.

Voraussetzungen

Ihr solltet auf eine Outdoor-Tour zu Fuß und per Kanu eingestellt sein und eine durchschnittliche Kondition haben. Denn pro Tag werden Strecken um die 10 bis 15 km pro Tag zurückgelegt. Ihr müsst bereit sein, beim täglichen Auf- und Abbau des Camps mitzuhelfen und eure Verpflegung selber zuzubereiten. Erfahrung im Kanufahren braucht ihr nicht, aber schwimmen solltet ihr natürlich können.

Rastplatz Wildniswoche in Schweden
Im Jugendcamp kochen wir unsere Verpflegung selbst

Ausrüstung und Verpflegung

Ihr schlaft in Zelten, die euch genauso wie die Kanus, das Kochgeschirr und die sonstige Ausrüstung zur Verfügung gestellt wird. Dafür bringt ihr einen Trekkingrucksack (50-70 Liter) mit, der dann vollbepackt rund 12 bis 15kg wiegt. Wenn ihr keinen solchen Rucksack habt, könnt ihr euch von uns einen für 20 €/ Woche leihen. Was ihr mitbringen müsst, sind außerdem folgende Dinge: gute Wanderschuhe, Schlafsack, Isomatte und wetterfeste Kleidung.

Damit ihr bei der Wildnistour gut gestärkt seid, bereitet ihr euch selbst mit Unterstützung der Guides drei Mahlzeiten pro Tag zu. Natürlich gehört hierbei auch das Feuermachen und Abwaschen zu euren Aufgaben. Gerichte wie Heidelbeerpfannkuchen, Texas-Chili oder selbstgemachtes Brot macht ihr entweder direkt über dem Lagerfeuer oder auf einem Spirituskocher. Vegetarische Verpflegung ist auch möglich.

Sommer-Wildniswoche in Schweden
Kanureise und Trekking in Schweden
Chillen, Kanu und Sonnenschein in Silverleden
Trekking durch die Wildnis
Mittsommer und Wildniswoche mit Freebird-Reisen

Leistungen

  • Busanreise inklusive Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg)
  • Kanuausrüstung, inkl. Schwimmweste + Paddel
  • wasserdichte Tonnen und Säcke
  • 2-Personen-Trekkingzelte
  • Besteck, Koch- und Essgeschirr
  • Gemeinschaftsausrüstung
  • Lebensmittel für Selbstversorger-Verpflegung
  • Camping- und Rangergebühren
  • Bootstransporte
  • 2 Tourenbegleiter (männlich und weiblich)

Reisezeiten/Preise

Teilnehmerzahl: 8 - 16 Personen
Altersbegrenzung: 15 - 20 Jahre
Bei eingeschränkter Mobilität könnt ihr an der Reise nicht teilnehmen.

Zusätzlich buchbar

  • Trekkingrucksack für eine Woche: 20 €

Verlängerungswochen (auf Anfrage, bei Interesse bitte einen Hinweis bei der Buchung hinterlassen):

Anreise

Die Anreise erfolgt mit dem Reisebus ab Münster (15 Uhr) oder Hamburg (19 Uhr), am Samstagnachmittag die Rückfahrt nach Deutschland.
Für die Einreise nach Schweden muss von EU-Bürgern eines der folgenden, gültigen Dokumente vorliegen: Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass.
Für Nicht-EU-Bürger oder bei Besonderheiten wie einer doppelten Staatsbürgerschaft bitte eine Bemerkung bei der Buchung hinterlassen, damit ihr weitere Infos zu Einreisebestimmungen von uns erhaltet.

Schwedens Natur und Mittsommer
Wildniswoche in Schweden im Jugendcamp
Unser Trekking-Guide
Ruhe am Strand von Silverleden mit Freebird-Reisen
Abendstimmung in der Jugend-Wildniswoche in Schweden

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}